Welthistorische Jahre

Karl-Heinz Hinrichs (EVAL-Bewegung-Ramsau Steiermark). Gastbeitrag.

EVAL ist eine öko-soziale Bewegung, hat eine enorme Datenbank aufgebaut und nimmt teil an der „Initiative Zivilgesellschaft“. Auch wir, die „Vereinigung der Medienkultur“, sind Mitglied dieser Initiative. Das folgende Schreiben erinnert an große historische Ereignisse, die im Alltag der Medienwelt oft übersehen werden. Darum greifen ich diesen Text auf und habe ihn geringfügig geändert.(Hans Högl)

Es mag übertrieben klingen, aber das Jahr 2019 hat das Potenzial ein Jahr mit großer Bedeutung zu werden: der Zeitpunkt, wo die (ökologische) Trendumkehr begann.

Die Jahre mit der Zahl 9 am Ende scheinen eine große geschichtliche Bedeutung zu haben. Historiker definieren aus der Gesamtsicht der Fakten die Geschichte.

1789 war die französische Revolution mit welthistorischer Bedeutung.

1929 begann mit dem „Schwarzen Freitag“- eine bis dahin nie erlebte Weltwirtschaftskrise mit welthistorischer Bedeutung.

1939 Ausbruch des Zweiten Weltkrieges.

1989 fielen genau 200 Jahre nach der Französischen Revolution die Berliner Mauer und die Sowjetunion mit welthistorischer Bedeutung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.