Medienkultur – quo vadis ?

Die Vereinigung für Medienkultur feiert ihr 20-jähriges Bestehen.

Aus diesem Anlass lädt sie zu einer

Podiumsdiskussion
Wo: Presseclub Concordia, Bankgasse 8, A – 1010 Wien
Wann: Dienstag, 10. November 2015   Beginn: 18:30 Uhr
„Medienkultur quo vadis ?“

Was ist eigentlich Medienkultur? Gibt es sie hierzulande noch.. ? Was und wie sollte sie sein ?

Begrüßung und einführende Worte:

Dr. Astrid Zimmermann: Generalsekretärin des Presseclubs Concordia

Bakk.phil. Udo Bachmair: Präsident der Vereinigung für Medienkultur

Podiumsgäste :

Univ. Prof. Dr. Wolfgang R. Langenbucher: Institut für Publizistik an der Universität Wien

Dr. Andreas Koller: Präsident des Presseclubs Concordia, Vizechefredakteur der „SN“

Mag. Ingrid Brodnig: Posting-Expertin, „Profil“-Redakteurin und Buchautorin

Mag. Alexander Warzilek: Geschäftsführer des Österreichischen Presserates

Moderation:

Dr.MMag. Hans Högl, Medien-Soziologe, Vizepräsident der Vereinigung für Medienkultur

Anmeldungen erbeten an stifter@medienkultur.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.