25.700 Verkehrstote auf EU-Straßen 2014

Hans  H ö g l

Im Jahr 2014 kamen auf den Straßen der 28-EU-Mitgliedsländer  25.700 Menschen ums Leben. Dies laut einer Statistik der EU-Kommission.  Auf 1 Million Einwohner kommen im EU-weiten Schnitt 50,5 Verkehrstote.   In Österreich sind es 51,  in Deutschland 42 Verkehrstote pro 1 Million Einwohner. In Lettland waren es 106, in Rumänien 91 und in Bulgarien 90. (Einspalter in  Die Presse, 25.3. 2015).

Die Lufthansa hat einen exzellenten Ruf für Sicherheit. Seit ihrer Gründung im Jahr 1953  bis 2014 gab es insgesamt 157 Tote – bei einem Passagieraufkommen des Gesamtkonzerns von 106 Millionen ist das „wirklich wenig“ (Die Presse).

Was ist die medienspezifische Botschaft:   Einzelereignisse – so dramatisch Flugzeugabstürze  sind – finden extreme Beachtung, aber dass auf  unseren Straßen im Jahr 25.700  Menschen sterben, wird medial kaum aufgegriffen und in diesem Sinne geben viele Medien eine völlig verzerrte Wirklichkeit wider.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.